Vortrag: Sudbury Schulen weltweit! Eine Inspiration in Zeiten des Wandels

Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde
Anmeldung abgeschlossen
Vortrag: Sudbury Schulen weltweit! Eine Inspiration in Zeiten des Wandels

Zeit & Ort

10 Nov 2020, 19:30
Sudbury Schule Ammersee, Hauptstraße 18, 86934 Reichling, Deutschland

Mehr Informationen

Sudbury-Schulen sind konsequent freie, demokratische Schulen, die nach dem sogenannten Sudbury-Modell arbeiten. Benannt sind sie nach der Sudbury Valley School, die vor über 50 Jahren in Framingham (Massachusetts) gegründet wurde.

In Sudbury-Schulen werden die Grundprinzipien unserer freiheitlich-demokratischen Gesellschaft konsequent verwirklicht. Das Recht auf selbstbestimmte Bildung gilt dort ohne Einschränkung auch für Kinder und Jugendliche. Neben der freien Selbstentfaltung wird den Schülern ermöglicht, ihre Lernumgebung auf demokratische Weise zu gestalten. Vertrauen, Freiheit, Verantwortung und Respekt stehen im Mittelpunkt dieser Schulen. Heute existieren über 70 Schulen weltweit. 

Monika Diop-Wernz, Pädagogin, bereiste 8 Monate mit Ihrer Fotokamera verschiedene Sudbury-Schulen in unterschiedlichen Ländern der Welt. Sie erlebte die Schulen für jeweils mehrere Wochen in ihrer großen Vielfalt, mit ihrer individuellen Ausprägung, ihrer eigenen Atmosphäre, mit immer neuen Themen und Herausforderungen, immer anderen Lösungen. Durch diese Reise ist ein Bildvortrag entstanden, welcher auf außergewöhnliche Art und Weise die Atmosphäre der Schulen transportiert und es ermöglicht, das Schulkonzept von innen heraus zu erleben und zu verstehen.

Eintritt: 10 €

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen